Was ist Guiding?

 

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen,
es in sich selbst zu entdecken.
– Galileo Galilei –

 

Was ist Guiding?

Wo liegt der Unterschied zu Therapie / Beratung / Coaching / Mentoring?

 

Grundsätzlich ist die Methode nicht wichtig. Besonders dann nicht, wenn sie auf leichte, schnelle und humorvolle Weise zum Ziel führt.

Doch Deine Ratio interessiert sich dafür, möchte diese besondere VorgehensWeise begreifen. Deinem Herz ist sie vollkommen gleich=gültig. Es weiß ganz sicher, dass wir zusammen passen.

 

Was ist Guiding nicht?

 

Guiding ist keine Therapie, keine Beratung, ist nicht Coaching und auch nicht Mentoring.

Es geht definitiv nicht darum, das Gegenüber im Gespräch über Fragen ständig wieder alte Wunden aufreißen zu lassen. Es geht nicht darum, dass ein Berater vorgibt, was laut aktuellem Stand richtig ist. Es geht nicht nur darum, dass der Coach über Fragen führt und auch nicht nur darum, dass der Mentor sagt, was er für seinen Klienten als sinnvoll erachtet.

 

Deshalb funktioniert Guiding so einfach und schnell!

 

Manuela Starkmann - copyright 2016 - NetzwerkGuiding ist eine besondere Symbiose aus Wissen, Weisheit und Intuition. Es geht darum, den Kunden selbst erkennen zu lassen, wie er sein Problem löst. Kaum etwas ist sowohl für diese Situation als auch für das Leben so lösungsorientiert und selbst-motivierend.

 

Als einziger und einzigartiger Guide lässt Manuela Starkmann genau diesen Raum. Sie begleitet auf sanfte wie klare Weise, bringt die Menschen zum Lachen, zur Selbst-Erkenntnis und begleitet den Weg der Veränderung.

 

Begeisterte Kunden haben ihr den Titel „Frau Klarheit“ gegeben.

Sie hilft ihren Klienten deshalb so einfach und schnell, weil sie sowohl weltlich bodenständig als auch spirituell verbunden ist. Doch das ist noch lange nicht alles!

 

Sie führt deshalb so leicht zu Klarheit, Lösung und Transformation, weil sie durch ihren Spirit Guide weiß, was die Problem-Ursache ist. Genau deshalb wird eben nicht oberflächlich am „Symptom geflickt“, sondern es findet eine tiefe, bewusste Form von Heilung statt.

Ob das nun z. B. ein Geschäftsführer ist, der die Herausforderung „besser mit den Mitarbeitern kommunizieren“ hat oder eine Führungskraft mit Burnout.

 

Manuela redet nicht drum rum, sie weiß sehr schnell und kommt klar auf den Punkt. Das tut sie auf leise, lösungsorientierte, lustige Weise. Wie spürt, was das Gegenüber jetzt braucht, um wieder in die ureigene Klarheit zu kommen und begleitet ganz wundervoll diesen Weg.

 

Hinzu kommt, dass sie „ganz nebenbei“ noch weitere, oft von Kunden gar nicht erwähnte, Aspekte heilt. Das kann z. B. eine Schlafstörung oder Panikattacken sein sowie, dass sich die Partnerschaft und die Eltern-Kind-Beziehung wieder verbessert.

Das zeigt: Guiding ist allumfassend.

 

Du willst wieder in Deiner Klarheit sein?
Dann schreibe jetzt an Frau Klarheit!

 

LEBE DEINE KLARHEIT!

 

© 2016 | Lebe Deine Klarheit! | KONTAKT unter Telefon: (09 11) 2 55 88 20 und Impressum