Hospizbegleitung

 

Sterben und Tod sind in unserer Gesellschaft leider ein Tabu.
Doch davon lassen sich Krankheit und Unfall nicht abhalten.
Sie treten dann halt weitaus unvorbereiteter ins Leben aller Betroffener.

Jeder Mensch hat das Recht – nicht weil es im Grundgesetz verankert ist, sondern vollkommen klar – in Würde geboren zu werden, zu leben und auch zu sterben.
Aber oft wissen weder der Sterbende noch die Familie und Freunde, wie sie mit all dem würdevoll, achtsam und auch lebensbejahend umgehen sollen.

Hospizbegleitung

Seit 2013 ist Manuela Starkmann Hospizbegleiter. Einen Menschen bei seinem Sterben begleiten zu dürfen, ist für sie eine große Ehre.
Es ist ihr eine tiefe Herzensangelegenheit, dem Sterbenden und seinen Angehörigen zu helfen, die abschließende Zeit zu genießen und zu klären, wozu möglicherweise Bedarf besteht.

 

⇒ Wenn Du Dir für Dich oder einen lieben Menschen eine achtsame Sterbebegleitung wünschst,
schreibe Manuela jetzt ein Mail.

 

 

© 2016 | Lebe Deine Klarheit! | KONTAKT unter Telefon: (09 11) 2 55 88 20 und Impressum