Gesundheit

 

Wer sich die Zeit nimmt, Krankenkassenreports zu studieren, weiß, dass Krankheiten, Fehltage und Falldauer grundsätzlich hoch sind. Die traurigen Gewinner sind Muskel- und Skelett-Erkrankungen sowie Psychische Erkrankungen (zu denen auch Depressionen und Burnout zählen).

Noch sieht die (westliche) Medizin leider kaum einen Zusammenhang zwischen physischer bzw. psychischer Reaktion (= Krankheit) als Folge von der Ursache, dass ein Mensch unzufrieden und unglücklich ist. Außerdem ist das Privatsache, die versucht wird, über Medikamenten zu kurieren.

Dem reflektieren Menschen ist vollkommen klar, dass das so nicht funktionieren kann.

 

Gesundheit

 

Für ein Unternehmen macht es schlicht keinen Sinn, zu grübeln, ob sich die Mitarbeiter selbst darum kümmern müssen, gesund zu sein oder ob es hierfür einen Teil der Verantwortung trägt. Denn sind diese krank, ist es teuer. Lediglich Obstkörbe aufzustellen und kostenlos Wasser auszugeben ist ein guter Anfang, doch noch lange nicht die Lösung.

 

Manuela Starkmann kann mit hervorragenden Erkenntnissen aufwarten. Auf bodenständige und humorvolle Weise zeigt sie einen einfachen Weg, die eigene Gesundheit zu verbessern. In Vorträgen, Workshops und Events erleben die Menschen, wie leicht sie etwas an ihrem Leben verändern können, um gesünder und leistungsfähiger zu sein.

Das Themenspektrum beinhaltet u. a. Ernährung (Fokus: vegetarisch, vegan), Meditation, Ausgleich, Schlafstörungen und eine gesunde Lebensweise.

 

 

TO DO: Bei „Ja, genau das brauchen wir im Unternehmen“ gleich ein Mail schreiben!

 

 

© Manuela Starkmann | LEBE DEINE KLARHEIT! Impressum