242. Erfolgs-Tipp | Manipulation – Lass Dich nicht (ent)täuschen

 

Zur Zeit kursiert eine Geschichte durch’s Internet, die von Keanu Reeves sein soll.

In Kurzfassung:
Ein Freund von ihm erzählt von seinen Eltern.

  • Die Mutter lebte gesund und mied die Sonne … und bekam Mitte 70 Haut-Krebs.
  • Der Vater aß nicht gesund und machte keinen Sport … und war Anfang 80 top gesund.
  • Empfehlung: Genieß Dein Leben, esse leckeres Essen, geh im Sonnenschein spazieren.

 

Der erste Impuls, der beim Lesen in mir aufstieg:
👿 Da will einer Menschen manipulieren.

 

Die Geschichte ist nicht schön und hat auch keine wertvolle Botschaft.

Sie ist eine von vielen fiesen Manipulationen, die Menschen Freiheit und Individualität suggeriert, aber in Wahrheit nur die Zelle im geistigen Gefängnis verkleinert.

 

Warum ich das meine? Lies meinen Buch-Tipp
Ein medizinischer Insider packt aus (Hinweis / Stichwort: Marketingaktion)!

 

Das Marketing dieser Geschichte ist so genial wie gemein:

  • Der vermeintliche Erzähler ist grundsätzlich positiv belegt und als tiefsinnig bekannt.
  • Sehr clever, die Mutter als den Gesundheitsapostel zu besetzen.
  • Und *ohweh* das Herzstück der Familie wird, trotz all der Mühe und des Verzichts, krank.
  • Der Gegenpart ist der individuelle Papa, der gerne viel und fettig futtert.
  • Natürlich ist er bumberl g’sund und noch im hohen Alter wie ein ganz Junger.
  • Fazit: Eine gesunde Lebensweise ist Mangel, lass das und lebe lieber ungesund.

 

Meine Berufung und Lebensaufgabe KLARHEIT bedeutet auch, Menschen aus ihrem geistigen Gefängnis zu beFREIen. Wenn ich erkenne, dass sie, mal wieder, klein gehalten werden, ziehe ich meine imaginäre Ritterrüstung an – heute T-Shirt und Jogginghose. Mein Schwert ist die Tastatur.

 

Jetzt lass uns diesen putzigen Versuch, Dich für doof zu verkaufen, kurz hinterfragen:

  • 242. Erfolgs-Tipp - ManipulationKannst Du wirklich sicher sein, dass die Geschichte von Keanu Reeves ist?
  • Hast Du sie mit weniger Filter aufgenommen, weil Dir der Zeuge glaubhaft / sympathisch erscheint?
  • Was ist das Ziel dieser Geschichte?
    Das wirkliche Ziel?
  • Soll Dich diese Geschichte groß machen oder von Deinen Vorsätzen bzw. Deiner gesunden Lebensweise abbringen?
  • Wem dient es, wenn Du nicht gesund bist?
    (Tipp: Du bist es nicht.)
  • Warum wird eine gesunde Lebensweise mit Verzicht und Mangel gleichgesetzt?
  • Warum wird der Verzicht noch mit Krankheit (die zum Tod führen kann) bestraft?
  • Was suggeriert Dir das?
  • Inwieweit könnte es Dich leise animieren, nicht mehr ganz so gesund zu leben, wenn Du liest, wie gut es sich der Vater gehen lies?
  • Welche Erkenntnis erschafft es in Dir, dass er für seine Art zu leben sogar mit Gesundheit und Jugend belohnt wird?
  • Was suggeriert Dir das?
  • Inwieweit gibt Dir diese Geschichte das Gefühl, dass eine gesunde Lebensweise keinen Spaß macht?
  • Nur mal hingedacht: Könnte es sein, dass für die „Mutter“ die Lebensart vom „Vater“ eine Form von Verzicht ist? Könnte es sein, dass die „Mutter“ daran Freude hat, sich gesund zu ernähren, sich zu bewegen usw.? Könnte es sein, dass die letztendliche Krankheit keinerlei Zusammenhang mit der Lebensweise hat und auch keine Bestrafung ist?
  • Könnte es sein, dass der angeblich gesunde „Vater“ ein seltenes Einzelschicksal ist? Könnte es sein, dass ungesunde, vorgefertigte, fette Nahrung im kausalen Zusammenhang mit der Todesursache Nr. 1 – Herzinfarkt – steht? Könnte es sein, dass „fressen und faulenzen“ dem Gehirn nicht besonders guttun (Recherchier-Tipp: Anstieg von Alzheimer, Demenz, Schlaganfall)?
  • Könnte es sein, dass diese Scheiß Geschichte nicht den Menschen dient, sondern Umsatz generiert für z. B. Füllstoffhersteller, die Pharmaindustrie, Kosmetikkonzerne, die Krankenkassen, Schulmedizin?

 

Es kann schmerzhaft sein, zu erkennen, wie sehr Du manipuliert wirst.

 

Durch diese „Keanu-Reeves“-Geschichte zum Beispiel und ähnlichen Quatsch.

Oder durch Dir nahe Menschen; Familie, Freunde, Mitarbeiter.

Sowie den vermeintlichen Tatsachen, die verbreitet werden, von Menschen und Medien.

 

Ein Tipp:
Wenn Du erkennst, dass Dich ein Mensch (oder schlimmer, eine Gruppe von Menschen) manipuliert, geh aus dieser Situation raus. Kein Geld oder Umstand der Welt ist es wert, dass Du das zulässt.

 

Es ist heilsam, zu erkennen, wie sehr Du manipuliert wirst.

 

Du erkennst schneller wer bzw. was Dich manipulieren will und aus welchen Gründen.

Du weißt wem und was Du vertrauen kannst; eine elementare Basis, privat wie beruflich.

Du wirst klarer und bewusster und damit auch glücklicher und gesünder.

 

Und noch ein Tipp:
Menschen schreiben mir, dass sie durch meine Impulse „wieder durchatmen können“, „einen Griff“ an ihr Leben und „eine Richtung“ bekommen haben. Wenn die Manipulation geht, macht sie Platz für Selbstwert.

 

Ich wünsche Dir alles Liebe; Sinn, Spaß, Spirit in Deinem Leben.
Ich wünsche Dir Gesundheit, mit einer LebensWeise, mit der Du glücklich bist.
Ich wünsche Dir Frieden, in Dir und mit dem, wer und was Dich umgibt.

 

Deine
Manuela Starkmann | Frau Klarheit

 

LEBE DEINE KLARHEIT!

 

P.S.

 

 

 

Kategorien: Burnout / Burnoutvorbeugung, Coaching, Expertenwissen, Guiding, HochSensibilität / HS, KLARHEIT – Erfolgs-Tipps, Kommunikation, Lösung, Persönlichkeitsentwicklung, Sinn / Lebenszeitmanagement, Veränderung / Transformation, Verantwortung

© Manuela Starkmann | LEBE DEINE KLARHEIT! Impressum